Heilpraktiker in Köln - Jürgen Hennes

Entgiftung und Ausleitung

Immunsystem stärken und aktivieren

Normaler TextFetter TextGroßer Text

Unser Immunsystem ist ständig wechselnden Belastungen ausgesetzt: Schädliche Mikroorganismen wie Bakterien und Viren müssen bekämpft werden, Gifte wie Amalgam und andere Schwermetalle sowie Umweltgifte sollen ausgeschieden werden.

Ein gesunder Körper erfüllt diese Aufgaben. Ist aber das Immunsystem überfordert oder durch Krankheit geschwächt, dann können unerwünschte Mikroorganismen sich ausbreiten und Gifte Ihre Gesundheit zusätzlich verschlechtern. In dieser Situation braucht das Immunsystem Unterstützung!

Mit speziellen Labortests erstellen wir zunächst ein Profil Ihrer Belastung durch Mikroorganismen und Gifte. Dann konzipieren wir ein Entgiftungs­programm, welches genau auf Sie zugeschnitten ist.

+ mehr...

Eine besondere Gesundheitsbelastung stellt das Zahnfüllungsmaterial Amalgam dar. Es besteht zu mindestens 50 % aus hochgiftigem Quecksilber. Hochgiftig bedeutet, dass auch kleinste Mengen schwere Gesundheitsschäden hervorrufen können. Amalgam enthält außerdem noch weitere Schwermetalle und Legierungsstoffe mit hohem Schadenspotential.

Im Laufe der Jahre können aus dem Amalgam in den Zähnen durch Abrieb, Elektrolyse und minimale Verdampfung Gifte in den Körper gelangen, die besonders das Immunsystem, die Hirnzellen und die Nieren schädigen. Hierdurch kann es zu sehr unterschiedlichen Krankheitserscheinungen und auch zu psychischen Veränderungen kommen, deren Ursache oft nicht gefunden oder falsch gedeutet wird. Die Betroffenen leiden zusätzlich darunter, dass man Ihnen häufig nicht glaubt und Sie als Simulanten oder eingebildete Kranke abstempelt.

Eine genaue Prüfung der Schwermetallbelastung ist in vielen Krankheitsfällen sinnvoll. Auch wenn die aktuelle Erkrankung nicht im Zusammenhang mit einer Giftbelastung steht, führen Schadstoffe doch zu einer zusätzlichen Belastung des Körpers und stören die Funktion des Abwehrsystems empfindlich. Deshalb ist es wichtig, die Ausscheidung schädlicher Substanzen durch geeignete Therapie­maßnahmen zu unterstützen. Diesen Vorgang bezeichnet man im heilpraktischen Bereich als „Ausleitung“ .

Wir behandeln Schwermetallbelastungen und auch Borreliosen auf Grundlage der Methoden von Dr. Klinghardt und mit Kenntnissen aus eigener, jahrelanger Erfahrung.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie uns etwas mitteilen?

 
Gern! Wir schätzen Ihre Mitteilung, Meinung
oder Fragen. Vielen Dank!

Anrede *

Name *

Email *

Telefon

   

Text *

* Erforderliche Felder

 
Gesundheitstip

Gesundheitstip des Tages

Informationen auf diesen Seiten sind nicht als Maßnahmen zur Feststellung, Behandlung oder Heilung von Krankheiten geeignet. Bei anhaltenden Beschwerden sollten Sie einen Heilpraktiker oder Arzt aufsuchen und sich dort beraten oder behandeln lassen.